Verkehrsunfall 

Einsatz vom Montag 17. März 2014

1/5
Verkehrsunfall an der Hauptstrasse

Am Montag, 17. März 2014, gegen 21.15 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Biel-Benken ein Selbstunfall. Zwei Personen erlitten dabei Verletzungen. Die Autolenkerin fuhr auf der Hauptstrasse in Biel-Benken in Richtung Dorf. Auf Höhe der Liegenschaft Nr. 48 kam die Lenkerin mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Gartenmauer am rechten Fahrbahnrand. Die Lenkerin sowie der Beifahrer wurden durch die Sanität Käch zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, es musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Die Feuerwehr Biel-Benken musste die ausgelaufenen Flüssigkeiten binden und aufnehmen. Während des gesamten Einsatzes musste der Strassenabschnitt komplett gesperrt werden. Die Fahrzeuge wurden entsprechend umgeleitet. (Siehe auch Polizeimeldung)

Notruf

Feuerwehr/Polizei: 112

Sanität: 114

Rega: 1414

Vergiftungen: 145

  • Facebook Clean
  • YouTube Clean

Magazin

Friedrich-Oser Strasse

Postadresse

Feuerwehrkommando Biel-Benken

Daniel Mangold

Unter dem Dorf 4

4105 Biel-Benken